rFactor Dedicated

Discussion in 'rFactor 2 General Discussion' started by Senna94, Dec 8, 2010.

  1. Senna94

    Senna94 Registered

    Joined:
    Dec 8, 2010
    Messages:
    103
    Likes Received:
    0
    Hallo,

    Weiß einer ob bei rF 2 diesmal auch Linux unterstützt wird wegen den Server? Dass würde ja einiges an kosten Sparen wenn man von den Windows Server weg kann :D
     
  2. Gonzo

    Gonzo Member

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    851
    Likes Received:
    260
    Ist derzeit noch nicht im Programm, aber ich frage mal nach.
     
  3. Hoxma

    Hoxma Registered

    Joined:
    Oct 6, 2010
    Messages:
    5
    Likes Received:
    0
    Linux Server Files wären echt genial und HTTP Redirect für den Mod & Track Download auch. :)
     
  4. Senna94

    Senna94 Registered

    Joined:
    Dec 8, 2010
    Messages:
    103
    Likes Received:
    0
    Jo ist schade dass es nichts für Linux gibt oder auch geben wird.
     
  5. Thunderdome

    Thunderdome Registered

    Joined:
    Oct 6, 2010
    Messages:
    1
    Likes Received:
    0
    Hi

    Aber der rFactor dedi Server läuft doch sehr stabil auf Linux (wine)

    Gruß
    M
     
  6. Hoxma

    Hoxma Registered

    Joined:
    Oct 6, 2010
    Messages:
    5
    Likes Received:
    0
    Ohne wine wäre es aber viel genialer. ;)
     
  7. Hoxma

    Hoxma Registered

    Joined:
    Oct 6, 2010
    Messages:
    5
    Likes Received:
    0
    Gibt es zu den Linux Serverfiles schon was neues?
     
  8. Francesco H.

    Francesco H. Registered

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    134
    Likes Received:
    0
  9. Hoxma

    Hoxma Registered

    Joined:
    Oct 6, 2010
    Messages:
    5
    Likes Received:
    0
    Nicht wirklich, denn da geht es ja in erster Linie auf welchem OS das Game spielbar ist.
    Mir geht es darum, ob ich einen rF Server auf einen Linux Rootserver laufen lassen kann und das ohne WINE.
     
  10. Gonzo

    Gonzo Member

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    851
    Likes Received:
    260
    Ohne Wine -> nein.
    Ich lasse rf1 als auch rf2 Server derzeit sehr erfolgreich unter Wine laufen.
     
  11. Francesco H.

    Francesco H. Registered

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    134
    Likes Received:
    0
    @Gonzo
    Verstehe ich das richtig - du hast einen Rootserver mit Linux (was ja bekanntermaßen günstiger ist als Rootserver mit Webserver2008/Windows)
    und der rFactor-Dedi läuft und funktioniert einwandfrei ohne Einschränkungen? Bei rF2 würde das dann ebenso funktionieren?
    Interessiert mich wirklich, denn die 20.-€ Aufpreis für Windows würde ich mir gerne mal sparen.

    Edit: Gibts da auch Unterschiede wie 32/64bit ?
     
    Last edited by a moderator: Feb 14, 2011
  12. Gonzo

    Gonzo Member

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    851
    Likes Received:
    260
    Wie rf2 final laufen wird weiß ich derzeit natürlich nicht ;).
    Ich habe rf auf 2 64 bittigen Linux root servern am laufen.
    Bei welchem Anbieter kostet Windows denn 20€ Aufpreis?
    Wie hoch ist denn der Grundpreis?

    Ich will über meine Firma ggf solche Server anbieten, da ist aber noch nichts spruchreif.
    LG
     
  13. Francesco H.

    Francesco H. Registered

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    134
    Likes Received:
    0
    Ich habe meinen Root bei Keyweb - diesen hier KM 9600 QC - eben mit Windows-Server 2008 Standard = hat Aufpreis 19,- Euro incl. MwSt.

    Wenn ich natürlich weiß wie das mit Wine funzt, dann kann ich bei Keyweb günstig tauschen auf 64bit und mehr Ram-Speicher, so das sinnvoll und einfach ist.

    mfg.Francesco
     

Share This Page