Was ist mit rF2 los ?!

Discussion in 'rFactor 2 General Discussion' started by Andreas Binz, Jan 12, 2015.

  1. RGerke

    RGerke Registered

    Joined:
    Jan 11, 2012
    Messages:
    49
    Likes Received:
    0
    Sorry, lassen wir das....bringt einfach nichts. Ich sass eben gerade wieder im Skip Barber
    auf Mountain Peak Speedway 1.1 und schaute direkt auf Tribünen, Bäume, Zuschauer und
    Geländer die aussahen als hätten die meine Kinder im Kunstunterricht mit Bleistift gemahlt.

    Es macht keinen Sinn mit derart unterschiedlichen Wahrnehmungen ernsthaft über das Thema
    Optik in rF2 zu diskutieren. Es sieht unterirdisch aus für mich sorry und out!
     
  2. Andregee

    Andregee Registered

    Joined:
    Jun 23, 2012
    Messages:
    743
    Likes Received:
    286
    Sowas ist mir bislang noch nie bei RF2 aufgefallen, bei Fahrern mit zu niedrigem Ping(gibt es sowas), ich denke ehr zu meinst zu hohem jedenfalls auch nicht.
    In Iracing funktioniert das von der bahn nehmen jedenfalls nicht zuverfällig, die flackernden und sprngenden Fahrer sind mir dort sehr häufig aufgefallen.


    Was die Effekte betrifft, so dienen die meisten Effekte die Grafikblender wie Cars generieren nur dazu, die eigentlich fade Grafik zu kaschieren. Kein SPiel ist fotorealistisch, das kann keine Engine aktuell leisten, da die Farbnuancen und Lichtspiele in der Natur so vielfältig sind, das sie kein PC in Echtzeit rendern kann und genau darum wirken Screenshots von tief stehender Sonne und schattigen Flächen besonders stimmig, eben weil jene Effekte die Mängel aufgrund der im Vergleich zur Realität zu simplen Farbkomplexität kaschieren.
    In mir keimt nur mittlerweile wirkliche die Frage, wie stark eine selektive Wahrnehmung ausgeprägt sein kann, anders kann ich mir die unterschiedlichen Bewertungsmaßstäbe nicht erklären denn bezüglich Tribünen, Zäune, Gebäude folgende Bespiele, die nicht aus Rf2 stammen und dennoch optisch stark ein einen Cartoon erinnern.

    Guess the game

    http://www11.pic-upload.de/01.02.15/djcjl4x3jorq.jpg

    http://www11.pic-upload.de/01.02.15/56lno65s5v8e.jpg

    http://www11.pic-upload.de/01.02.15/obgf4x9g1t4g.jpg

    Eine simple Tageslichtszene ohne besondere Glare, Bloom, Flair scheint nicht sonderlich dienlich zu sein, wenn es darum geht, hochmoderne DX11 fotorealistisch wirken zu lassen.


    Sollte dieses Niveau Fotorealismus darstellen,sehe ich mich wohl genötigt, einen Schwerbehindertenausweis zu beantragen. Das ist das gleiche Kitschniveau wie man es in Rf2 vorfinden kann.
    Nur sollte es nciht den STatus Quo darstellen, dieses an an Punkt X extrem zu verurteilen um an anderer STelle selektiv darüber hinwegzusehen


    Und wie bereits erwähnt, deine Beispielbilder sind nun absolut nicht für einen Vergleich geeignet. Die gleiche Lichtstimmung wie in AC kann ich in Rf2 mit Leichtigkeit erzeugen.

    http://www11.pic-upload.de/01.02.15/l218pqwnuzrt.jpg

    http://www11.pic-upload.de/01.02.15/jp9wo9arn4r2.jpg

    Nur zeigen diese Bilder nicht den albernen Bloom Effekt. Ich frage mich ernsthaft, warum man zwingend Effekte in die Grafik implentieren muss, die das menschliche Auge so nicht wahrnimmt, sondern welche man als Kameramann oder Fotograf auf Teufel komm raus zu vermeiden versucht. Warum muss die rechte Bildhälfte von deinem AC Screenshot im Himmel komplett ausgebrannt sein und keinerlei Zeichnung mehr zeigen. Das menschliche Auge ist zu weitaus mehr als 8-9 Blenden Kontrastumfang fähig, da es sich ständig an die schwankenden Lichtbedinungen adaptiert.

    Eigentlich sollte es ja bekannt sein

    https://www.flickr.com/photos/18585170@N06/sets/72157645189409031/

    Da kann die AC Nos beileibe nicht mithalten. ich bin vorhin ein Rennen auf RD gefahren in Rf2 in den Sonnenuntergang hinein, erst zogen Wolken auf, die Schatten änderten sich, die Sun Occlusion empfinde ich als dermaßen genial, weil sie in mir wirklich das GEfühl hervorruft, als würde es jeden Moment real anfangen zu regen, so das sich dieses bestimmte Unbehagen einstellt, wenn man an grauen Tagen aus dem FEnster schaut. Anschließend klärte es sich auf, die tiefstehende Sonne sorgte für absolut real anmutende Reflexionen in der Windschutzscheibe, welche im Vergleich zu dem elenden ausbleichen von AC um Universen besser aussehen und was dann folgte, dazu ist die Engine von AC die nächsten 5 Jahre nicht zu leisten imstande, eine Nachtfahrt.

    Rf2 sieht beileibe nicht konstant sehr ansehnlich aus. Es gibt durchaus Bereiche, die einer Verbesserung bedürfen. Jedoch findet man diese Bereiche bei den Konkurenzprodukten ebenfalls. Im gewissen Rahmen gelingt diesen mit für das menschliche Auge surrealen Effekten, diese Schwächen zu kaschieren, nur bedeutet das längst nicht das man damit objektiv ein Wohlgefallen allgemeingültiger Art erzeugen kann.
     
    Last edited by a moderator: Feb 1, 2015
  3. Andreas Binz

    Andreas Binz Registered

    Joined:
    Jan 14, 2012
    Messages:
    344
    Likes Received:
    4
    Habe mal irgendwo (vor langer Zeit) gelesen das die ISI developer noch gar nicht alle Grafik Effekte zugeschaltet haben. Habe das bei jemand aufgeschnappt der im developer Teil der Spiels experimentierte.
     
  4. Nitrometh

    Nitrometh Registered

    Joined:
    Dec 28, 2014
    Messages:
    1,097
    Likes Received:
    443
    Richtig. Wenn man auch nur mal in den Dateien stöbert, findet man funkenflug, lightflare, skidwall texturen, regentropfen usw
     
  5. Steinschmeisser

    Steinschmeisser Registered

    Joined:
    Jan 11, 2012
    Messages:
    18
    Likes Received:
    0
    Ich bin vollkommen zufrieden mit rf2. Habe auch alle anderen "Sims" auf der Platte. Aber keine davon bindet mich dauerhaft. rFactor2 ist in Sachen Fahrgefühl einfach direkt und nachvollziehbar. Habe zurzeit riesen Spass mit Mountains Peak und dem Skip Barber. Optisch gefällt es mir auch richtig gut. Und das mit meinem "alten" System, einer 560ti und einer Phenom x4 Cpu. Mit ein paar wenigen Abstrichen läufts auch Konstant auf 60fps. ISI könnte ja auch ala EA oder CM jedes Jahr ein neues rF rausbringen und Kohle kassieren. Da warte ich lieber geduldig auf den neuen Content und Features ;-)
     
  6. rene-xmg

    rene-xmg Registered

    Joined:
    Jan 20, 2012
    Messages:
    228
    Likes Received:
    2
    ich bin derzeit auch viel mit dem skip barber unterwegs. gestern - nach 3 sehr schönen rennen (mountain peak, sao paulo u. silverstone) mit teils 24 fahrern auf einem public server - habe ich danach iracing gestartet. nachdem ich ohnehin grad im skippy training bin wollte ich damit mal wieder ein rennen fahren. (das letzte mal skip barber in iR liegt bestimmt ein jahr zurück)

    ...ich wusste nicht ob ich lachen od. weinen soll?! da muss ich eher fragen "was ist los mit iracing"?
    jeder der die möglichkeit hat sollte ebenfalls mal den direkten vergleich machen - und sich dann fragen was der beiden titel die ernsthafte simulation ist :)


    hier eines der eingangs genannten rennen aus der sicht von "baked bean":
    (mit nur 0,014sec vorsprung hatte ich am ende den platz an der sonne)

     
  7. peterchen

    peterchen Registered

    Joined:
    Oct 25, 2011
    Messages:
    2,099
    Likes Received:
    284
    Warum? Wo genau sind die Unterschiede? (außer in der Strackendynamik) Würd mich mal als nicht iRacer interessieren....

    Du hättest zum Vergleich vielleicht auch mal das Video aus IRacing posten können....
     
  8. redapg

    redapg Banned

    Joined:
    Jan 16, 2012
    Messages:
    1,290
    Likes Received:
    4
    Ich glaube rene-xmg meinte da mehr das Fahrverhalten als die Optik.
     
  9. rene-xmg

    rene-xmg Registered

    Joined:
    Jan 20, 2012
    Messages:
    228
    Likes Received:
    2
    Ja, nur das fahrverhalten! Während der rf2 skippy meine volle konzentration fordert wär ich in ir nach 2 runden fast eingeschlafen :) ...ich ringe da gar nicht nach ausfuehrlichen erklaerungen, nur ein wort: langweilig und (klein)kinderfreundlich. Aber ja, sieht besser aus in iR. ^^

    Edit: waren doch 2 wörter
     
  10. Andregee

    Andregee Registered

    Joined:
    Jun 23, 2012
    Messages:
    743
    Likes Received:
    286
    Wobei Interlagos keine wirklich schöne STrecke ist. Da sieht selbst eine Modversion der Strecke deutlich besser aus.
     
  11. peterchen

    peterchen Registered

    Joined:
    Oct 25, 2011
    Messages:
    2,099
    Likes Received:
    284
    Ich meinte es ja auch nur im Bezug auf das Fahrverhalten!
    Also in IR "passiert" nichts. OK, zur Kenntnis genommen.
     
  12. RGerke

    RGerke Registered

    Joined:
    Jan 11, 2012
    Messages:
    49
    Likes Received:
    0
    So,

    neue Nvidia Treiber, saubere Installation, SLI und 4 x SGSSAA + 4 x MSAA, neue NOS 2.01,
    9 Uhr und Natural HDR. Konstante 60 Frames im Triple Screen...aber was muss man ausgeben
    um so ein Mindestanspruchserlebnis zu haben...Hammer..aber das ist ein anderes Thema!

    Und ja, so muss zumindest das Teil aussehen vom HDR her. Somit revidiere ich von Note 5-
    auf 3-. Also ganz brauchbar und OK! Leider nur mit einem 2.000 EUR Rechner.

    Schalte ich Settings runter und das AA und AF runter, sehe ich hier rFactor 1,5 aus dem Jahre 2009.

    Aber immerhin..ich bin bereit es wieder hin und wieder zu fahren ;-)
     
  13. wmann

    wmann Registered

    Joined:
    Feb 19, 2012
    Messages:
    122
    Likes Received:
    61
    Ja Pcars ist ja nun erschienen, und natürlich ist die Grafik der Hammer......aber....Fahrphysik maximal Arcadesim, Rest wie Wetter, Boxenstops, Reifenmodell usw usw. Sind eigentlich en schlechter Witz, nur rein grafisch der Wahnsinn. Ich finde es gibt nach wie vor keine Sim die ein auch nur annähernd so geniales Fahrgefühl vermittelt, das Reifenmodell ist der Hammer und ja die Grafik nur Mittelmaß. Na und? ISI kümmert sich meiner Meinung nach genau um das richtige, das wesentliche eben, und wenn man alle anderen Sims fährt weiss man auch warum!
     
  14. peterchen

    peterchen Registered

    Joined:
    Oct 25, 2011
    Messages:
    2,099
    Likes Received:
    284
    PCARS hat viiiieeeele Macken!
    Die Physik an sich ist aber gar nicht so schlecht!
    Die meißten Autos fühlen sich ein Bischen so an wie ein sehr ausgereifter rF1-mod.
    Manche Autos sind aber auch unglaubwürdig und ziemlich daneben (wie z.B. GT3).
    Spielmäßige Abstimmung ist sehr vergebend und etwas vereinfacht.

    Ausgerechnet der Multiplayer für den ich das Spiel gekauft habe, ist schwer verbugt und hat nicht im entferntesten
    etwas von der Qualität die rF2 hier bietet.
    Wird sich aber hoffentlich noch ändern....
     
  15. Juergen-BY

    Juergen-BY Registered

    Joined:
    Jun 16, 2012
    Messages:
    2,865
    Likes Received:
    293
    pCars wurde (leider) in erster Linie für Spielekonsolen und deren Kundschaft entwickelt. Von denen fahren wieviel % überhaupt mit einem Lenkrad, 5%? Es muss also möglichst Tastatur- und Padtauglich sein und natürlich schön bunt, das Auge isst ja mit...

    Man sollte sich endlich mal von der Vorstellung verabschieden, dass man alles haben kann. rFactor2 ist für diejenigen Fahrer, die eine gute Graphik und eine sehr gute Fahrphysik, dass Reifenmodell von rF2 ist beispielhaft für Sim`s, haben möchten, pCars ist für die Eyecandyboys und Spielekonsole-Couch-Fahrer.

    Und ja, ich habe mir pCars auch gekauft. Für eine lustige Runde zwischendurch, reicht es mir alle mal.

    Dies alles ist meine persönliche Meinung und stellt kein Bashing dar ;)

    P.S.: und ja, wenn man rF2 auf hohen Graphikeinstellungen spielen möchte, braucht es schon ein bissl Power unter der Haube...
     
  16. Nelius

    Nelius Registered

    Joined:
    Jun 29, 2015
    Messages:
    2
    Likes Received:
    0
    Wahnsinn wie der Helm wackelt und das selber schalten ist noch richtig Auto fahren!

    Gesendet von meinem ME302C mit Tapatalk
     
  17. Nelius

    Nelius Registered

    Joined:
    Jun 29, 2015
    Messages:
    2
    Likes Received:
    0
    Wäre schön wenn man bei AC den Lenkwinkel der Reifen einstellen könnte dann hätte ich eine echte Alternative zu Rfactor 2.
    Zu der Grafik bei Rfactor 2 kann man doch eigentlich meist zufrieden sein, was langsam auffäh!t und schade ist das die Server immer leerer werden.
    In Sachen Bugs stört das Rfactor 2 manchmal abstürzt oder hängen bleibt, die KI geht eigentlich ab 100% wenn man mithalten kann:).

    Gesendet von meinem ME302C mit Tapatalk
     

Share This Page