rFactor2 Build 198 released!

Discussion in 'rFactor 2 General Discussion' started by Spacekid, Apr 2, 2013.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Spacekid

    Spacekid Member

    Joined:
    Oct 4, 2010
    Messages:
    356
    Likes Received:
    14
    Hier gehts zum download:
    http://rfactor.net/web/rf2/rf2dl/

    Verschiedene Pakete:

    Es gibt jetzt zwei verschiedene Versionen. Einen Samplerbuild, und einen Litebuild. Der Litebuild ist das was ihr immer bekommen habt. Der Samplerbuild hat einige Cars und Tracks vorinstalliert. Dabei sind nicht die rfcmp Dateien!!!. Löscht ihr die vorinstallierten Cars und Tracks, sind sie natürlich weg.

    Mod Mode:

    Der Mod Mode ist jetzt ein seperater Download um den Installer abzuspecken. Findet ihr aber oben im Link.

    Manuelles Update ist momentan nicht verfügbar. Ihr müßt den Auto Updater benutzen.

    Den Changelog findet ihr hier:
    http://rfactor.net/web/rf2/devscorner/rfactor2-build-notes/#198

    Ein paar Dinge zum Regen:

    Das Regeneffekte sind zurück. Folgendes solltet ihr beachten: Im großen und ganzen sieht das alles vom Cockpit aus sehr gut und realistisch aus, aber wir arbeiten noch daran es zu optimieren. Ihr solltet die Strecke gut kennen wenn ihr im Regen hinter jemandem herfahrt. Man sieht nicht besonders viel. ;) Gibt im Moment auch noch keine Regentropfen auf dem Visier usw.

    Have fun and keep racing. :)
     
    Last edited by a moderator: Apr 2, 2013
  2. TJones

    TJones Registered

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    979
    Likes Received:
    152
    Hallo, ich finde den Spray-Effekt schon mehr oder wenig zu stark ausgeprägt. Vergleicht man RF2 mit b.s.w. F1-Rennen bei sehr grenzwertigen Bedingungen ist der Effekt schon ein Tick stärker als in der Realität.

    Hab mal den Skippy getestet, solch ein Auto sollte ja eigentlich nicht sehr viel Spray erzeugen. Hierbei ist dieser Effekt schon stark übertrieben, selbst bei 50km/h zeiht der Wagen schon eine lange Gischtwolke hinter sich her.

    Man darf auch eines nicht vergessen: In Wirklichkeit hat man als Fahrer deutlich mehr feedback, b.s.w. von den Unebenheiten auf der Strecke. Ein Sim Fahrer dem man komplett die Sicht nimmt, verliert fast jeglichen Feedback. Hinzu kommt noch der Eingeschränkte Sichtbereich am Monitor.

    Ich würde diesen Spray-effekt, im Zweifel lieber etwas schwächer auslegen als in der Realität.

    Das mit der Samplerbuild gefällt mir, ist ideal für Neukunden.

    Autoupdate benutzt ohne Probleme.
     
  3. F1 2004

    F1 2004 Registered

    Joined:
    Oct 28, 2010
    Messages:
    558
    Likes Received:
    128
    Das fahren im Regen ist immer noch nah zu unmöglich.
     
  4. TJones

    TJones Registered

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    979
    Likes Received:
    152
    Meiner meinung nach ist das Fahren im Nassen mom. schon etwas schwieriger als in Wirklichkeit (ohne Spray). In der Realität Spürst du die Bewegungen des Autos, den Grip der Reifen. Das ist schon ein großer Vorteil, welcher bei Überschreitung des Limits ganz schnell zum Nachteil wird. :)
    Feeling des Autos fällt beim Sim-racing fast komplett weg, man hat nur das was man auf dem Monitor sieht und etwas FF im Wheel.
    Fällt die Sicht weg, ist das Auto nicht mehr wirklich am Limit zu bewegen.
     
  5. Spacekid

    Spacekid Member

    Joined:
    Oct 4, 2010
    Messages:
    356
    Likes Received:
    14
    Wie gesagt, das Rainspray steckt noch in den Kinderschuhen und wird optimiert.
     
  6. F1 2004

    F1 2004 Registered

    Joined:
    Oct 28, 2010
    Messages:
    558
    Likes Received:
    128
    Ja und was ist mit dem Fahrverhalten? Sogar bei leichtem Regen kann man nicht wirklich fahren als wäre die Strasse überschwemmt.
     
  7. can`t wait 4 rF2

    can`t wait 4 rF2 Registered

    Joined:
    Aug 24, 2011
    Messages:
    262
    Likes Received:
    4
    Wie soll man das verstehen, wenn bereits vor 2 Jahren Videos mit Regen veröffentlicht wurden, auf denen das ganze deutlich besser aussieht?
     
  8. F1 2004

    F1 2004 Registered

    Joined:
    Oct 28, 2010
    Messages:
    558
    Likes Received:
    128
    Ich frage mich wieso sie nicht eifach den Spray genommen haben? Sah vor langer Zeit viel besser aus.

    View attachment 7104
     
  9. MrWalton

    MrWalton Registered

    Joined:
    Feb 22, 2012
    Messages:
    67
    Likes Received:
    0
    Ob jemand sagen kann was in diesen alten Videos und Photos für eine Physik benutzt wurde? War da überhaupt Physik drin die berechnet werden musste? Ich glaube so etwas grafisch darzustellen ist nicht schwer. Aber das im Einklang mit Physik und Dynamik zu bringen ist sicher nicht mehr ganz so einfach. Ob da dann im nicht optimierten Zustand noch die Rechnerpower reicht würde ich mal mal in Frage stellen. Mal abgesehen davon gehe ich davon aus das das sich nicht so bleibt wie es ist.
    Schön wäre wenn mal jemand der Beschwerdeführer ein Video von vor zwei oder drei Jahren zeigen könnte wo auch die Reifenphysik im Regen gezeigt wird. Ich habe noch keins gefunden. Wenn jemand eins findet bitte posten.
     
  10. TJones

    TJones Registered

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    979
    Likes Received:
    152
    Das ist ja interessant, das Bild hab ich noch nie gesehen. Wo hast du das den gefunden?
    Der Spray sieht tatsächlich besser aus als aktuell. Die Farben sind seltsam, als ob ein Filter benutzt wurde.

    Der Grund warum sie die alten Effekte nicht mehr so ohne weiteres wieder einbauen können, liegt einfach in der Weiterentwicklung der Grafik-engine. Anstatt also nach jeder Änderung an der Engine zigmal die Effekte wieder dazu anzupassen. Hat man wohl entschieden die Effekte erstmal rauszulassen, bis die Grafik-engine einen gewissen Stand erreicht hat, und erst dann wieder einzubauen.
    Macht Sinn oder?
     
  11. F1 2004

    F1 2004 Registered

    Joined:
    Oct 28, 2010
    Messages:
    558
    Likes Received:
    128
  12. can`t wait 4 rF2

    can`t wait 4 rF2 Registered

    Joined:
    Aug 24, 2011
    Messages:
    262
    Likes Received:
    4
    Beides in einem Video kenne ich aus der Zeit auch nicht. Ansonsten z. B. ein Regenvid im derzeitigen 198releas Fred.....


    ...und was heißt "Beschwerdeführer"....ist derzeit auch schwer positives aus rF2 hervorzuheben, weil immer noch die negativen und halbfertigen Dinge überwiegen. Es geht im Forum doch darum, das Ding voranzubringen und da hilft es niemanden wenn man postet "great work ISI/Tim".

    Ich werd jedenfalls so lange bei meinem Stil bleiben, bis die ISI Leute anfangen hier etwas Selbstkritik zu üben sowie offen und ehrlich mit ihren zweifellos vorhandenen Problemen umgehen.

    Auch wenn sie mich wieder für ne Weile oder auf Dauer bannen :)
     
    Last edited by a moderator: Apr 4, 2013
  13. MrWalton

    MrWalton Registered

    Joined:
    Feb 22, 2012
    Messages:
    67
    Likes Received:
    0
    da gebe ich dir sogar recht. das forum sollte dazu dienen rf2 voran zubringen. Aber ich glaube das einfach der standpunkt oder die sichtweise unterschiedlich ist. ich sehe das so.
    prima das wir jetzt spray haben. sieht noch nicht ganz so toll aus aber das was da ist verträgt sich mit dem rest. ich habe zb durch spray keine ruckler oder große frame einbrüche. das sehe ich schonmal als sehr positiv was das thema regen angeht .das das noch ziemlich grottig aussieht weis isi glaube ich auch selber. aber wenn jetzt 1000 leute schreiben das es ruckelt oder die performence leidet, muss isi da nochmal komplett daran arbeiten. wenn jetzt niemand schreibt das die performence leidet kann isi da weiter machen wo sie aufgehört haben. Es geht doch eigentlich nur darum die einzelnen komponenten zusammen zufügen und die schritte dazu von der komunitie testen zu lassen. und die letzte build hat ordentlich etwas gebracht, finde ich:)
     
  14. TJones

    TJones Registered

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    979
    Likes Received:
    152
    @ can't wait for... Kaum fällt das Wort "Beschwedeführer" schon fühlst du dich angesprochen. ;)
    Ich denke wenn man Kritik in einem vernünftigen, respektvollem Ton vorträgt ist es in Ordnung.
    Wegen kritikischen Äußerungen allein ist hier wohl noch keiner gesperrt worden.

    Aber du hast recht, gibt noch verdammt viele Baustellen. Auch muß ich sagen das ISI manchmal recht unprofessionell Agiert, b.s.w. der release von Malaysia 1,42 u. Clio, hat mit den ganzen Konflikten, mehr Leute verwirrt als gefreut. Auch wenns sicherlich gut gemeint war.
    Auch den Spray-effekt hätte man in dieser Form wohl besser nicht releast. Bringt im Endeffekt nur schlechte Publicity.
    Ich glaube ISI hat sich mit den ganzen Features u. Neuerungen etwas übernommen, dauert wohl deutlich länger als sie selbst erwartet hätten.

    Das es auch anders geht zeigt derzeit Bohemia Interactive mit ArmA3. Die haben wohl aus ihren Fehlern bei Arma1/2 gelernt. Habe dort 25€ gezahlt Komplett für die kürzlich erschienene alpha Vers, die im Sommer erscheinende Beta und das fertige Game das Q3 kommen soll. Updates gibts, je nach dem welche update-Schiene man wählt mehrmals die Woche (risiko) oder alle paar Wochen.
    Hier gibt`s den sogenannten Feedback Tracker bei dem Meldungen über Fehler gesammelt werden. Es wird z.B. angezeigt welche Probleme bereits behoben wurden, man hat auch die Möglichkeit über Prioritäten abzustimmen.

    Sicher man kann ISI nicht direkt mit BI vergleichen, BI ist sicher viermal so groß u. hat dementsprechend andere Möglichkeiten.
     
  15. Hagen Tröger

    Hagen Tröger Registered

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    478
    Likes Received:
    5
    ich frag mich wozu man überhaupt vergleichen muss, wenn man sich am Ende für das Produkt entscheidet, was einem am meisten zusagt, ich dächte, dass das die grösstmögliche Legitimation für eine Herangehensweise ist :cool:

    Aber es gibt halt Leute, die müssen halt Dinge tun, damit es ihnen besser geht, weil sie nicht verstehen können, dass man berechtigterweise auch einer anderen Meinung sein kann :)
     
    Last edited by a moderator: Apr 5, 2013
  16. 10speed

    10speed Registered

    Joined:
    Oct 6, 2010
    Messages:
    233
    Likes Received:
    6
    Natürlich kann man immer argumentieren "work in progress" usw. Bloß wäre es wohl besser gewesen, mit einem Release dieses Features zu warten oder es ganz zu lassen. Auf diesem grafischen Niveau wurde das bereits in F1 97 realisiert und lief dank Unterstützung für die ersten 3D-Beschleuniger auch noch sehr flüssig: http://www.youtube.com/watch?v=6TZAK85OauI
    Das ist jetzt 15 Jahre her!
    Mit der Kritik und dem respektvollen Ton ist das immer so eine Sache. Die Art des überschwänglich positiven Feedbacks für wirklich objektiv schlecht umgesetzte Features wie die Regengischt hat teils Züge eines religiösen Kults. Äußert man sich dazu, sieht man sich direkt der virtuellen Inquisition ausgesetzt. ISI hat wirklich in einigen Aspekten eine bemerkenswerte Simulation auf die Beine gestellt. Viele Features sind allerdings unfertig und/oder schlecht umgesetzt. Nehmen wir mal HDR als Beispiel. Sicherlich, mit der richtigen Mod, der richtigen Strecke, der richtigen Tageszeit, dem richtigen Wetter und dem richtigen HDR-Profil schaut es echt gut aus. Oft allerdings beeindruckt es nicht wirklich. Besonders seltsam hierbei, dass die Optik so stark vom HDR-Profil sowie der gewählten Fahrsicht beeinflusst wird. Die Helligkeitsunterschiede sind teils eklatant. Zusammen mit dem Regen ist der optische Eindruck unbefriedigend.
     
    Last edited by a moderator: Apr 5, 2013
  17. Gonzo

    Gonzo Member

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    872
    Likes Received:
    267
    Wenn die eigenen Probleme zu groß werden, schmiert man die Foren anderer voll um von seinen abzulenken? Wenn man dann hier schon wieder sinnlose Rebellion androht ist die nächste Sperre sicher nicht weit. ISI hat hier Hausrecht, eure Meinung ist sicher nicht unwichtig, aber getestet und entschieden was passiert wird ausschließlich intern. Da ist das ewige Gemaule höchst kontraproduktiv.

    Mal in die Runde gefragt: Wie viel Langeweile muss mein eigenes Leben darbieten, damit ich Foren eines Spieleherstellers vollschmiere, auf Ärger aus bin und mich ständig wiederhole? Ich mag auch die Modelle nicht, die Opel auf den Markt wirft. Soll ich da jetzt ins Opelforum gehen und mich darüber beschweren? Soll ich nach Transparenz und offener Firmenpolitik bei Opel verlangen? Ich fahre einfach keinen Opel, so einfach ist das.

    Die ISI Politik besagt eben, dass täglich weiterentwickelt wird und immer wenn es Sinn macht ein neues Abbild des IST-Standes zu veröffentlichen, wird das getan. rF2 hat Stärken und Schwächen, in der Summe ist es der beste Simulator den man für Geld kaufen kann. Die ISI-Politik ist doch nichts neues, jeder hatte das Recht auf Umtausch und war sich bewusst wie es mit ISI Produkten zu geht.
    Die Entwicklung des Spray hat kurz vor dem Release des letzten Patches begonnen. All die, die jetzt schreien, dass ihnen der Spray nicht gefällt, wären genau die gewesen, die geschrien hätten, dass es wieder keinen Rain-Spray gibg, hätte ISI sich dafür entschieden diesen zu deaktivieren.
     
  18. 10speed

    10speed Registered

    Joined:
    Oct 6, 2010
    Messages:
    233
    Likes Received:
    6
    primitive Unterstellung

    typische Vorgehensweise, wenn die Argumente fehlen

    Dass Kritik in jeglicher Form unerwünscht ist, das haben wir verstanden.

    Wir sind im Jahr 2013. Wenn ich mir die Regengischt anschau, dann sieht das einfach mies aus - Ende.

    Der Vergleich hinkt ziemlich. Wenn rFactor2 ein Opel wäre, sagen wir ein Zafira, dann würde das "Kundenerlebnis" ungefähr so aussehen. Der Wagen wird geliefert, zunächst nur mit den Rückbänken. Ist aber kein Problem, ein paar Monate wird man Fahrer-/Beifahrersitz schon nicht vermissen. Und Opel verspricht: Wir entwickeln gerade neue Sitzschienen für die Vordersitze, dauert eben ... Dann werden die Vordersitze bei der ersten Inspektion eingebaut. Allerdings muss Opel daraufhin erstmal den Scheibenwischer und die Klimaanlage deaktivieren, weil die Elektronik der Sitzverstellung sonst Zicken macht. Usw.

    Als der Unterschied zwischen der regulären und der Lifetime-Version gemacht wurde, sind viele Kunden (mich eingeschlossen) davon ausgegangen, dass binnen 6 Monaten ab Beginn der Beta alle Features integriert und voll funktionsfähig sind.

    Im Gegenteil, ich hätte es sogar begrüßt, z.B. auf den Regen komplett zu verzichten. Es ist offensichtlich, dass ISI an zu vielen Baustellen arbeitet, um an jeder einzelnen zufriedenstellende Resultate zu erzielen.
     
  19. can`t wait 4 rF2

    can`t wait 4 rF2 Registered

    Joined:
    Aug 24, 2011
    Messages:
    262
    Likes Received:
    4
    Wenn du andernorts nicht weiter kommst, wirst du halt hier persönlich und versuchst Dinge in anderer Leute Posts reinzuinterpretieren, die nicht geschrieben wurden? Lass es XXXXX!

    edit by Gonzo:
    Name removed
     
  20. Gonzo

    Gonzo Member

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    872
    Likes Received:
    267
    Wenn du ein Auto kaufst, in welchem du bei der Probefahrt festgestellt hast, dass nur die Rückbänke eingebaut sind, die Scheibenwischer und Klimaanlage deaktiviert ist und die Sitze vorne fehlen, na dann prost Mahlzeit.

    Man sollte sich schon ein wenig mit Softwareentwicklung auskennen.
     
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page