Grafik Einstellungen + Tipps und Tricks

Discussion in 'rFactor 2 General Discussion' started by St54KeV, Jun 7, 2012.

  1. Gonzo

    Gonzo Member

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    872
    Likes Received:
    267
    Vielleicht bin ich viel zu spät, aber es ist ja nunmal nicht unbedingt mein Job.
    Aber hey, natürlich hat rF2 HDR und das seit dem ersten Tag.
    Aktivieren kannst du HDR über rfconfig und auch in den Einstellungen im Spiel.
    Die Pofile können der Strecke beigelegt werden, müssen sie aber nicht.
    Wenn Profile dabei sind kannst du diese auswählen und erhälst so unterschiedliche Einstellungen des HDR, je nach Geschmack.
     
  2. can`t wait 4 rF2

    can`t wait 4 rF2 Registered

    Joined:
    Aug 24, 2011
    Messages:
    262
    Likes Received:
    4
    Das werd ich die Tage mal testen....

    Yoo, ist inzwischen klar aber egal ob mit aktivem HDR oder deaktiviertem HDR oder mit ausgewählten HDR-Profilen oder oder oder.....die Unterschiede sind minimal und geben bei weitem nicht das her, was man in den tausenden Screenshots presentiert bekommt.

    Es läuft alles so weit flüssig und mit ausreichend Frames (mein System ist ja inzwischen erneuert) aber die Qualität bekomme ich hier nicht geliefert.

    Ich nehms inzwischen frei nach Steffi: Es is ja wie es ist.....Milch und Zucker nehm ich mir selbst ;)
     
  3. DocJones

    DocJones Registered

    Joined:
    Jan 26, 2011
    Messages:
    403
    Likes Received:
    5
    Könntest du beschreiben, welchen Vorteil du in der treiberseitigen Steuerung bzw. welchen Nachteil du bei der Steuerung durch rF2 siehst?
     
  4. MrWalton

    MrWalton Registered

    Joined:
    Feb 22, 2012
    Messages:
    67
    Likes Received:
    0
    Hier mal meine Einstellungen vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen.
    Im Treiber

    Anisotropisch Filterung: Anwendungsgesteuert
    Antialiasing Fxaa: Aus
    Antialiasing Einstellungen 32x CSAA
    Antialiasing Gamma Korrektur: Ein
    Antialiasing Modus: Belibige Awendungseinstellungen ausser Kraft setzten
    Antialiasing Transparenz: Benutzerdefiniert( Im Nvidiainspector auf 2 bzw 4 fach Sparse Grid ansonsten 8x Supersampling)


    Dreifach Puffer: Ein


    Maximale Anzahl vorgerenderten Einzelbilder: Einstellungen für 3D Anwendungen


    Texturfilterung Negativer LOD Bias: Clamp
    Texturfilterung Qualität: Hohe Qualität


    Vertikale Sycronisation: Adaptiv

    Ich habe für rFactor 2 ein Profil im Treiber angelegt. Wichtig!! Die rFactor exe aus dem Corer Ordner nehmen.




    Ingame alles auf maximun bis auf die Schatten und Spezial Effecte.
    In der Config habe ich nur HDR Widescrenn und Auflösung eingestellt.

    Mein System

    Win7 / 64 Bit
    680gtx
    i7 @ 4100
     
  5. yoghurt

    yoghurt Registered

    Joined:
    Feb 25, 2012
    Messages:
    95
    Likes Received:
    0
    Hab mal Deine Einstellungen getestet. Ich komm damit aber z.B. in LimeRock mit dem Megane nur auf nen Mittelwert von etwa 45 fps mit sehr ruckeligem Bild...

    Mit "meinen" alten Einstellungen bin ich bei guten flüssigen 115 fps. (Hab nen 120 Hz Bildschirm der das auch verarbeiten kann)

    Meine Einstellungen sind:
    Im Treiber:
    Anisotropisch Filterung: Anwendungsgesteuert
    Antialiasing Fxaa: Aus
    Antialiasing Einstellungen: Anwendungsgesteuert
    Antialiasing Gamma Korrektur: Ein
    Antialiasing Modus: Anwendungsgesteuert
    Antialiasing Transparenz: Aus

    Dreifach Puffer: Aus

    Maximale Anzahl vorgerenderten Einzelbilder: Einstellungen für 3D Anwendungen

    Texturfilterung Negativer LOD Bias: Zulassen
    Texturfilterung Qualität: Qualität

    Vertikale Sycronisation: Adaptiv

    Ingame: alles auf maximum
    Und in der Config auch nur HDR Widescreen und Auflösung eingestellt.

    Mein Systen:
    Win8 / 64 Bit
    680gtx
    i7 3770K 4x3.5GHz
     
  6. MrWalton

    MrWalton Registered

    Joined:
    Feb 22, 2012
    Messages:
    67
    Likes Received:
    0
    Wenn ich mit deinen Einstellungen fahre habe ich bis zu 150 fps(ohne sync.). Ist schon komisch das des bei fast identischem system so unterschiedlich ist. Bei Strecken wie das neue Spa oder Monza merke ich allerdings auch das mein System ordentlich arbeiten muss aber es bleibt constant gut fahrbar. Gestern auf Pznan voller Server mit dem Clio. Alles super gut.

    Vielleicht liegt es ja an der Syncronisation. Bei dir versucht ja das System auf 120 fps zu halten während bei mir nur 60 nötig sind.
    Könntest ja mal versuchen auf 60 frames zu beschränken. Ist zwar nicht so toll mit einen 120 herz Monitor aber es brächte unter umständen Gewissheit.
     
  7. yoghurt

    yoghurt Registered

    Joined:
    Feb 25, 2012
    Messages:
    95
    Likes Received:
    0
    Ich habe mit den "120 fps" keinerlei Probleme oder Performance-Verluste. Alles läuft absolut flüssig und komplett ruckelfrei.
    Auch im neuen Spa oder Monza. Und auch online bei vollem Server.

    Eine Beschränkung auf 60 fps macht daher bei meinem System keinen Unterschied.

    Ich hatte Deine Einstellungen eigentlich nur ausprobiert, weil wir ähnliche Systeme haben und ich sehen wollte, ob mit anderen Einstellungen irgendwelche Grafikdetails anders (besser) dargestellt werden. Aber dem war ja nicht so...

    Bleibt also festzuhalten, dass jeder wohl selber ein bisschen mit den Einstellungen rumprobieren muss, um das für ihn "richtige" zu finden.
     
  8. Tosch

    Tosch Registered

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    1,872
    Likes Received:
    51
    Ich denke dein 32bit Betriebssystem ist das Problem. rFactor2 ist ein echter Speicherfresser und im Moment auch noch nicht optimiert. Um in Zukunft Ruhe zu haben würde ich auf 64bit gehen und eventuell noch 4GB Speicher dazustecken. Leider ist es nicht möglich ein 32bit System per Update auf 64bit zu bringen. Du müsstest also neu installieren (mit einem 64bit Installationsdatenträger). Immerhin sollte sich mit deiner 32bit Lizenz auch ein 64bit Windows aktivieren lassen.
     
  9. MrWalton

    MrWalton Registered

    Joined:
    Feb 22, 2012
    Messages:
    67
    Likes Received:
    0
    Ich habe gerade auch noch mal ein wenig getestet. Ob man nun Supersampling an hat oder nicht macht eigentlich nur einen maginalen Unterschied.Beim fahren nicht wirklich sichtbar.Ich hatte es nur nach der letzten Build so hoch gedreht um zu schauen ob es geht. Dasselbe gilt auch für Antialiasing, auch da muss nicht unbedingt auf voll stehen.Sieht auch irgendwie nicht viel anders aus. Hätte ich mal früher testen sollen, hätte ich Strom gepart. :)

    Ach ja und ToschHDR ist natürlich Pflicht.
    Sehen echt gut aus.
     
  10. Gonzo

    Gonzo Member

    Joined:
    Oct 5, 2010
    Messages:
    872
    Likes Received:
    267
    Das ist leider Quatsch, denn rFactor läuft als 32Bit Applikation. 64Gbit und mehr als 4GB Ram machen nur Sinn, wenn dein Betriebssystem und die Hintergrundanwendungen nicht genügend freien Speicher zulassen. 64Bit sollte aber trotzdem eine gute Empfehlung darstellen.
     
  11. buheitel

    buheitel Registered

    Joined:
    Mar 11, 2013
    Messages:
    5
    Likes Received:
    0
    ...jedenfalls läuft es fehlerfrei mit win8 prof 64Bit mit der selben HW-Konfiguration. Komisch. Aber wenigstens ist es jetzt spielbar. Das win8 geht mir zwar mächtig auf die Nü**e aber da kann man ja so einiges dran verändern, dass es quasi wieder wie ein Win7 aussieht und funktioniert.
     
  12. can`t wait 4 rF2

    can`t wait 4 rF2 Registered

    Joined:
    Aug 24, 2011
    Messages:
    262
    Likes Received:
    4
    Die Tests der oben genannten Einstellungen haben mich zurück zu meinen ursprünglichen Einstellungen gebracht, weil die Qualität nur schlechter wurde.

    Im Game alles auf volle Kanne und im nVidiaInspector das rfactor2 Profil gewählt. Leider immer noch ohne die Knallergrafik der tausend Screenshots im WWW :(

    Performanceprobleme habe ich seitdem Nvidia GraKa`s in meinen Rechnern stecken nicht.
     
  13. F1 2004

    F1 2004 Registered

    Joined:
    Oct 28, 2010
    Messages:
    558
    Likes Received:
    128
    Rentiert es sich einen PC mit i7-3770K zu kaufen oder reicht es mit einer i5-3570K?
     
  14. St54KeV

    St54KeV Registered

    Joined:
    Jun 5, 2012
    Messages:
    127
    Likes Received:
    4
    Ich habe einen i5-3570K und der wird nicht mal ansatzweise voll ausgelastet bei rF2 ;) Ich finde ein i7 ist im Moment nur rausgeschmissenes Geld. So ein großer Leistungsunterschied ist da nicht.
     
  15. F1 2004

    F1 2004 Registered

    Joined:
    Oct 28, 2010
    Messages:
    558
    Likes Received:
    128
    Gut genau so etwas wollte ich lesen. :D Also wird es einen mit i5-3570K sein.
     
  16. Andreas Binz

    Andreas Binz Registered

    Joined:
    Jan 14, 2012
    Messages:
    344
    Likes Received:
    4
    Komplett PC ? Lass bloß die Finger von dem Mist :rolleyes:
     
  17. F1 2004

    F1 2004 Registered

    Joined:
    Oct 28, 2010
    Messages:
    558
    Likes Received:
    128
  18. Diablo

    Diablo Registered

    Joined:
    Jan 20, 2013
    Messages:
    404
    Likes Received:
    0
    http://www.tecstore.net/

    Unschlagbare Preise und ebenfalls nahezu voll konfigurierbare Hardware und obendrein auch hier und da mal eine übertaktete Version mit Garantie(!). Das einzig ärgerliche beim letzten Mal war eine Lieferzeit von mehr als drei Wochen. :/
     
  19. F1 2004

    F1 2004 Registered

    Joined:
    Oct 28, 2010
    Messages:
    558
    Likes Received:
    128
    Das ist echt hammer nur wird es auch in die Schweiz geliefert?
     
  20. Diablo

    Diablo Registered

    Joined:
    Jan 20, 2013
    Messages:
    404
    Likes Received:
    0
    Leider nicht, jedenfalls offiziell aber nach Absprache evtl.:
    Edit: Ein bisschen merkwürdig finde ich es schon, dass ausgerechnet nicht in die Schweiz geliefert wird, aber nach Österreich schon, sogar nach Spanien und Italien?!
     

Share This Page